Logo

Petros Kampourakis

Petros KampourakisPetros Kampourakis wurde 1984 in Athen/Griechenland geboren. Im Jahr 2007 erhielt er sein Diplom in Harmonielehre am Konservatorium Max Hallecker und im Jahr 2009 erhielt er sein Gitarrendiplom mit Auszeichnung und erstem Preis am Konservatorium Philippos Nakas in Athen. Danach machte er ein post-graduate Studium bei Prof. Michalis Kontaxakis in Athen. Außerdem studierte er Fotografie und audiovisuelle Kunst.

Im Mai 2011 wurde er an der Universität Mozarteum Salzburg in der Klasse von Prof. Eliot Fisk aufgenommen. Im Juni 2013 schloss er sein Bachelorstudium und im Juni 2015 sein Masterstudium ab.

Beide Studien wurden mit Auszeichnung bestanden. Um seine pädagogischen Kenntnisse zu bereichern, macht er zurzeit ein musikpädagogisches Studium.

Er spielte im Gitarrenorchester von Vangelis Boudounis, trat bei Konzerten in Griechenland, Deutschland und Österreich auf und gewann mehrere Preise.

Er nahm an Meisterkursen von weltberühmtem Gitarristen wie R. Aussel, O. Ghiglia, O. Assad, A. Desiderio, Z.Dukic, E.Voorhorst, R.Dyens, M. Escarpa, S. Prieto, A. Muzurakis u.a. teil. Außerdem ist er Gründungsmitglied von „Atem Gitarrenquartett“, mit mehreren Uraufführungen und Kooperationen mit Komponisten.

Seit dem Frühling 2016 unterrichtet er das Fach Gitarre am Landesmusikschulwerk Oberösterreich.

Wer unterrichtet noch Gitarre

Landesmusikschule PeuerbachLandesmusikschule Natternbach
Dieter Jahn