Logo

Martin Hofinger

Martin HofingerAusbildung und beruflicher Werdegang:

-erster Unterricht am Kontrabass an der Lms-Ried bei Wolfgang Litterak
-danach Studium am Anton Bruckner Konservatorium Linz bei Prof.Anton Schachenhofer
-2001 Konzertfachdiplom
-Orchester und Solo-Kurse bei den Wiener Philharmonikern, Prof. Joh.Auersperg und Dane Roberts
-seit 1999 als Lehrer für Kontrabass tätig
-derzeit an den Landesmusikschulen Peuerbach, Andorf, Ried und Braunau

-mein besonderes Interesse gilt dem historischen Kontrabass (Violone), auf diesem Gebiet Engagements bei L'Orfeo Barockorchester Linz, Wiener Akademie, Concilium musicum Wien, Les Musicien du Louvre-Grenoble

Unterricht:
-beim Unterrichten finde ich es besonders spannend, dass man mit dem Kontrabass alle Stilrichtungen und ein besonders breites Altersspektrum abdecken kann.

Es ist aufgrund spezieller Kinderinstrumente möglich, bereits ab dem 6. Lebensjahr das Bassspielen zu erlernen. Hierzu stehen natürlich Leihinstrumente zur Verfügung.